Deutschland geht Waldbaden 2024

„Deutschland geht Waldbaden“

Waldbaden zur Sommersonnenwende

Benefiz-Event zur Sommersonnenwende

Wir lassen gemeinsam Bäume wachsen! Benefiz-Event am 21. Juni 2024 zugunsten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und dem Bergwaldprojekt e.V.

Bereits im fünften Jahr möchten wir gemeinsam mit anderen Menschen in Deutschland ein Zeichen setzen. Ein Zeichen dafür, wie wichtig das Ökosystem Wald für den Menschen ist und wie schonend wir jetzt und zukünftig mit ihm umgehen sollten.

Der Wald erfüllt viele wichtige Funktionen wie die Reinigung der Luft, er kühlt sie, er ist Wasserspeicher, er produziert Sauerstoff und er schenkt dem Menschen Erholung, Entspannung und Regeneration. Er ist eine kostbare Ressource zum Krafttanken und Abschalten.

Wir schützen, was uns lieb ist. 

2019 hat Michaela Dalchow „Deutschland geht Waldbaden“ ins Leben gerufen. Wahrscheinlich war noch nie so klar wie jetzt, dass wir unsere Wälder brauchen. Deswegen möchten wir, die Anbieter von Kursen im Wald, als ein Teil der Wald-Community, den längsten Tag des Jahres, nämlich die Sommersonnenwende, zu einem Tag des Waldbadens an den unterschiedlichsten Waldplätzen in Deutschland machen.

Als Anbieterin möchte ich für den Erhalt der Wälder sorgen und spende deshalb 100 % aller Erlöse spenden. Die Erlöse fließen durch Neupflanzungen von Bäumen wieder zurück in die Wälder.

Weitere Infos über die bundesweite Benefizaktion: www.deutschland-geht-waldbaden.de


Verbindliche Anmeldung bitte mit vollständiger Adresse an: info@waldimpuls-hamburg.de

Du kannst ab einer Spende von € 30,00 dabei sein.

Wann: Freitag, 21. Juni 2024, 19.00 Uhr

Wo: Hamburg & Umgebung

Teilnehmerbegrenzung: 12 Personen


  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Lauflänge: ca. 2,5 km
  • Anspruch: leicht
  • Konstitution: gut zu Fuß und beweglich
  • Nimm bitte einen kleinen Rucksack mit einem Getränk und einen Snack für dich mit.
  • Bitte bring ein Sitzkissen mit (wenn du eins hast), trage gute Schuhe, Insektenschutz bei Bedarf  Regenkleidung und wettergerechte Kleidung.
  • Hunde beeinflussen die Erfahrung von Frauchen und Herrchen und dürfen zuhause bleiben

Die Teilnehmer betreten den Wald auf eigene Verantwortung, die Veranstalterin übernimmt keinerlei Haftung. Ich behalte mir vor, die Veranstaltung bei Sturm, Blitz oder Dauerregen kurzfristig zu verschieben.


Infos


Datum:

Freitag, 21. Juni 2024 / 19.00 Uhr


Dauer:

2,5 Stunden


Veranstaltungsort:

Hamburg-Nord, Schleswig-Holstein
oder Sachsenwald bei Aumühle

Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.


Kosten:

30,00 Euro (Spende)


Voraussetzungen:

Trittsicherheit und Grundkondition, so dass Teilnehmer*innen in der Lage sind, 3 Stunden langsam und achtsam im Wald unterwegs zu sein. Wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk.


Mindestteilnehmerzahl:

6 (max.12 Teilnehmer)


Um Anmeldung wird gebeten.

Rechtliches:

Die Teilnehmer betreten den Wald auf eigene Verantwortung, die Veranstalterin übernimmt keine Gewähr und keine Haftung.

Die Anmeldung ist verbindlich und kann bis zu 5 Tage vor Kursbeginn storniert werden. Danach ist keine kostenfreie Stornierung mehr möglich. Alternativ kannst du deinen Platz aber an jemand anderen übertragen. Mit Buchung akzeptierst du die AGB.

anmelden

Kontakt

Wenn du Fragen hast oder ein persönliches Angebot möchtest, dann freue ich mich über deine Nachricht.